Oldtimertreffen Drucken E-Mail

Zum Oldtimertreffen mit der Staatskarosse

Alte Fahrzeuge werden in Wald-Arena präsentiert

Bürgermeister Jörg Lange (2.von links) wurde am 14. September mit der ehemaligen Staatskarosse von Erich Honecker ins Hainholz chauffiert. Für Bürgermeister Jörg Lange war es fast schon so etwas wie ein vorgezogenes Geburtstaggeschenk. Bevor er am 19. September seinen 60. feierte, kam das Malchiner Stadtoberhaupt fünf Tage zuvor zu einer ganz besonderen Ehre.

Zum traditionellen Oldtimertreffen durfte er in einer antiquierten Karosse Platz nehmen, in dem vor vielen Jahren einmal der damalige Staatsratvorsitzende der DDR, Erich Honecker, durch die Gegend chauffiert wurde. Die Oldtimerfans um Organisator Jörg Steingraf holten den Bürgermeister mit dem edlen Gefährt der Marke Volvo vor dem Rathaus ab und brachten ihn auf das Festgelände im Hainholz. Ja,  und wo damals auf der Motorhaube die Fahne der Deutschen Demokratischen Republik ihren Platz hatte, wehte am 14. September eine Stadtfahne von Malchin.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 27. September 2013 um 09:55 Uhr
 

 

Sie erreichen uns:
Telefon: 03994 640-0
Fax: 03994 640-333
E-Mail: stadt.malchin@t-online.de

Projekte gefördert durch: