Einweihung Drucken E-Mail

Mieter feiern neues Zuhause mit einem Hoffest

Bauarbeiten in der Innenstadt sind abgeschlossen

Begrüßte die Mieter zum Hoffest: Wogema-Geschäftsführer Günter Busse.Es war ein freudiger Tag für die Malchiner Wohnungsgesellschaft. Und nicht nur für die Verantwortlichen bei der Wogema, sondern vor allem für die Mieter, die in den neuen Wohnungen in der Malchiner Innenstadt ein neues Zuhause gefunden haben. Ende August feierten sie bei strahlendem Sonnenschein mit einem Hoffest den offiziellen Abschluss des großen Bauprojektes im Malchiner Stadtzentrum. In den Vorwochen waren die neuen Mieter noch gut im Stress. Umzugsstress. Den haben sie mittlerweile hinter sich gelassen und konnten das Fest auf dem gemütlichen Innenhof genießen. Begrüßt wurden sie an diesem Tag von Wogema-Geschäftsführer Günter Busse und Bürgermeister Jörg Lange. An diesem Tag ging es aber nicht allzu sehr darum noch einmal Rückschau zu halten auf eine der größten Investitionen der Wohnungsgesellschaft, sondern vielmehr darum sich auszutauschen, sich  gegenseitig kennen zu lernen. Mit dem Auftritt von Traudel Bernhagen und einem Gitarristen der Malchiner Musikschule war auch für kulturelle Umrahmung gesorgt.




 

 

Sie erreichen uns:
Telefon: 03994 640-0
Fax: 03994 640-333
E-Mail: stadt.malchin@t-online.de

Projekte gefördert durch: